Eine Hochzeitsmesse ist eine großartige Gelegenheit, um an nur einem Tag eine große Auswahl
an verschiedenen Dienstleistern kennenzulernen. Doch genau das ist auch die Schwierigkeit.

Wenn ihr bereits eine Hochzeitsmesse besucht habt, versteht ihr vielleicht, was ich meine.
Ein Juwelier reiht sich an den nächsten, eine Location ist schöner als die andere, Musiker singen
um die Wette, sogar Brautkleider können anprobiert werden. So viele Eindrücke müssen erst einmal
verarbeitet und sortiert werden. Schließlich sollen weitreichende Entscheidungen getroffen werden.

 

Mein Tipp an euch:
Geht mit einem bestimmten Ziel auf die Messe!

Nehmt euch beispielsweise vor, nach Ringen Ausschau zu halten. Dann könnt ihr zielgerichtet in
kurzer Zeit ein großes Angebot sichten und müsst dafür nicht quer durch die Stadt fahren. Lasst euch
dabei aber nicht von Messepreisen zu einer schnellen Entscheidung drängen. Auf Nachfrage erhaltet
ihr die Preise häufig noch ein paar Tage später. Schlaft eine Nacht darüber und entscheidet euch in
aller Ruhe, denn ihr sollt noch eine lange Zeit von euren Ringen begeistert sein!

 

Am 13. und 14. Oktober bin ich mit meinem Messestand auf der Vintage Wedding München.
Ich freue mich, euch auf der Praterinsel zu sehen und kennenzulernen!

 

 

  • Teilen auf:

Mein Name ist Christina,
ich bin glücklich verheiratet und zertifizierte Hochzeitsplanerin mit ganz viel Herz und Leidenschaft.

Ich freue mich, dass ihr meinen Hochzeitsblog besucht und wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

Kontaktiert mich gerne!